Weltpolitik

Theresa May muss EU-Gesetz durchboxen

Für die britische Premierministerin Theresa May stehen heute, Montag, wieder einmal bange Stunden an. Das Parlament soll über eines der wichtigsten Gesetze zum Brexit abstimmen. Sollte May eine Abstimmungsniederlage kassieren, steht ihre Zukunft als Regierungschefin auf der Kippe. Macht sie Zugeständnisse, droht eine Revolte der Brexit-Hardliner.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.09.2018 um 07:03 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/theresa-may-muss-eu-gesetz-durchboxen-17302021