Weltpolitik

"TIME magazine" ortet "Führungs-Potenzial" bei Minister Kurz

Das am heutigen Samstag erscheinende "TIME magazine" listet Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) unter die zehn Führungspersönlichkeiten der nächsten Generation weltweit. Der "Staatsmann der neuen Art" habe einen "neuen Weg" gefunden mit der Flüchtlingskrise umzugehen, heißt es in dem Magazin. Explizit wird die Schließung der Balkan-Route im Frühjahr 2016 angeführt.

Au§enminister Kurz scheint auf der Liste auf.  SN/APA (AFP)/ROBERT ATANASOVSKI
Au§enminister Kurz scheint auf der Liste auf.

Der "pragmatische Weg" habe "funktioniert" und sei von weiteren europäischen Politikern übernommen worden, so das Magazin. Neben Kurz listet das Magazin unter anderem auch den amerikanischen Eiskunstläufer Nathan Chen, der für seine Vielzahl an Vierfachsprüngen bekannt ist, und das "weltweit erste intersexuelle Supermodel" - das belgische Model Hanne Gaby Odiele - auf, oder Nayib Bukele, den Bürgermeister von San Salvador, der "Kriminalität mit Kreativität bekämpft" und die Rate an Morden senken konnte.

(APA)

Aufgerufen am 21.06.2018 um 01:05 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/time-magazine-ortet-fuehrungs-potenzial-bei-minister-kurz-139993

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite