Weltpolitik

US-Justizminister Barr ist ein treuer Diener Trumps

Justizminister Barr legt sich mit dem Kongress an. Er weigert sich, im Repräsentantenhaus Rede und Antwort zur Russland-Affäre zu stehen und den vollständigen Mueller-Bericht zu übergeben.

Der US-amerikanische Justizminister William Barr will nicht bei der Aufklärung der Russland-Affäre mithelfen.  SN/AP
Der US-amerikanische Justizminister William Barr will nicht bei der Aufklärung der Russland-Affäre mithelfen.

Donald Trumps Justizminister wehrt sich heftig dagegen, die vollständigen Ermittlungsergebnisse des Sonderermittlers in der Russland-Affäre an den Kongress zu übergeben. William Barr machte keinerlei Anstalten, die bis Donnerstag gesetzte Frist zu befolgen. Gleichzeitig ignorierte der Minister die Aufforderung des Repräsentantenhauses, vor dem zuständigen Justizausschuss zu erscheinen.

"Wir erleben einen Justizminister, der sich daran beteiligt, Vorladungen durch den Kongress zu behindern," klagt David Cicilline, Mitglied des Ausschusses, und droht mit Konsequenzen: "Wir haben dafür eine Reihe an Werkzeugen zur ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.10.2021 um 05:35 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/us-justizminister-barr-ist-ein-treuer-diener-trumps-69663250