Weltpolitik

US-Stadt mit muslimischer Mehrheit

Erst wanderten die Polen ein, um den amerikanischen Traum zu leben. Dann kamen die Muslime. In der Stadt Hamtramck gibt es Vielfalt und Respekt.

US-Stadt mit muslimischer Mehrheit SN/spang

Kurz vor halb sieben ruft der Muezzin der "Masjid Muath Bin Jabal"-Moschee zum Abend gebet. Die Lautsprecher übertönen das Geschrei der Buben, die auf dem Platz vor dem Gotteshaus herumtoben. "Allahu akbar" (Gott ist groß) schallt es weit über die Dächer der Nachbarschaft, während von überall Gläubige herbeieilen.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.09.2018 um 01:36 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/us-stadt-mit-muslimischer-mehrheit-926086