Weltpolitik

Warum die Partei von Kaczynski die beste Chancen bei der Wahl in Polen hat

In Polen steht die PiS erneut vor einem Wahlsieg. Was ist das Geheimnis für ihren Erfolg?

Jaroslaw Kaczynski: „Regieren ist harte Arbeit.“ SN/APA/AFP/WOJTEK RADWANSKI
Jaroslaw Kaczynski: „Regieren ist harte Arbeit.“

In Polen steht die Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) vor einem weiteren Triumph. Alle Umfragen sagen für Sonntag einen Sieg der Nationalkonservativen voraus. Offen scheint nur noch zu sein, ob die Partei mit ihrem Vorsitzenden Jarosław Kaczyński die 50-Prozent-Marke durchbrechen kann.

Trotz seiner autoritären Art fallen die Reden des PiS-Chefs auf fruchtbaren Boden. Zum Beispiel im schlesischen Bielsko-Biała, wo Kaczyński kürzlich aufgetreten ist. "Regieren heißt nicht, bei teuren Zigarren zusammenzusitzen", sagt er. Und das nehmen die meisten Bürger ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.12.2021 um 07:58 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/warum-die-partei-von-kaczynski-die-beste-chancen-bei-der-wahl-in-polen-hat-77485891