Weltpolitik

Weltärztechef Montgomery: "Die Ungeimpften sind die Infektionstreiber"

Zutritt nur für Geimpfte und Genesene, Lockdowns in Hotspots - ohne drastische Maßnahmen werde die Pandemie nicht zu stoppen sein, sagt Weltärztevorstand Frank Ulrich Montgomery.

Weltärztevorstand Frank Ulrich Montgomery. SN/www.picturedesk.com
Weltärztevorstand Frank Ulrich Montgomery.

Die Coronazahlen schießen wieder in die Höhe, es sieht noch drastischer aus als vor einem Jahr. Wie konnte das passieren? Frank Ulrich Montgomery: Die Politik ließ sich die Bevölkerung zu früh in Sicherheit wiegen. Das führte dazu, dass die meisten Menschen auf die Schutzmaßnahmen verzichtet haben. Auch weil sie glaubten, die Impfung würde sie sehr lange und sehr intensiv schützen.

Als die Impfstoffe auf den Markt kamen, hieß es, diese würden lange und nachhaltig schützen. War das eine ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2022 um 02:30 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/weltaerztechef-montgomery-die-ungeimpften-sind-die-infektionstreiber-112294480