Weltpolitik

Wie lange schweigen die Waffen in Syrien?

An die vereinbarte Waffenruhe glaubt in Syrien kaum jemand. Zu viel wurde schon versprochen.

Wie lange schweigen die Waffen in Syrien? SN/APA/AFP/AMEER ALHALBI

Die lang ersehnte Waffenruhe in Syrien hat am Montag bei Sonnenuntergang zunächst ohne neue Kämpfe begonnen. Es sei kurz nach dem Beginn der ausgehandelten Feuerpause um 18.00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit in allen Teilen des Landes zunächst ruhig geblieben, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte der Deutschen Presse-Agentur mit. Die Hilfsorganisation Weißhelme sagt, dass zunächst keine Kampfjets mehr über der besonders umkämpften Großstadt Aleppo flögen.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.09.2018 um 08:03 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/wie-lange-schweigen-die-waffen-in-syrien-1070575