Weltpolitik

Zulauf für Gelbwesten-Proteste in Frankreich nahm erneut ab

Die Proteste der Gelbwesten in Frankreich haben am Samstag weniger Zulauf gehabt als zuvor. Im ganzen Land wurden 9.500 Demonstranten gezählt, wie der Radionachrichtensender Franceinfo unter Berufung auf das Innenministerium berichtete. Eine Zählung aus dem Umfeld der Gelbwesten komme demgegenüber auf gut 23.600 Menschen.

Wöchentliche Demo der Gelbwesten in Paris SN/APA (AFP)/FRANCOIS GUILLOT
Wöchentliche Demo der Gelbwesten in Paris

Am vergangenen Wochenende hatten nach Ministeriumsangaben rund 12.500 Menschen im ganzen Land protestiert. Die Gelbwesten-Bewegung hatte von mindestens 35.000 Demonstranten gesprochen.

Die Gelbwesten demonstrieren seit vergangenem November gegen die Reformpolitik der sozialliberalen Regierung; die Proteste entzündeten sich damals an der geplanten Erhöhung der Spritpreise. Einige Demonstranten fordern auch den Rücktritt von Staatspräsident Emmanuel Macron.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 25.09.2020 um 12:39 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/zulauf-fuer-gelbwesten-proteste-in-frankreich-nahm-erneut-ab-71133838

Kommentare

Schlagzeilen