Weltpolitik

Zusammenstöße westlich der Ölhäfen Libyens

In der libyschen Stadt Ben Jawad, westlich der wichtigsten Ölhäfen des Landes gelegen, ist es am Mittwoch zu Zusammenstößen gekommen. Mohamed Qabaili, der Sprecher der Wache der Erdöleinrichtungen, sagte, die Gegend sei mit Raketen angegriffen worden, als Truppen versucht hätten ostwärts Richtung der Ölhafen vorzustoßen.

Schon früher hätten ostlibysche Truppen, die im September die Kontrolle über die Häfen erlangt hätten, Luftangriffe auf Fahrzeuge in der Gegend gestartet, sagten Sicherheitsbeamte zur Nachrichtenagentur Reuters.

Quelle: Apa/Reuters

Aufgerufen am 20.11.2018 um 04:45 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/zusammenstoesse-westlich-der-oelhaefen-libyens-818266

Schlagzeilen