Weltpolitik

Zwei Tote bei Angriff auf Alkoholladen in Ägypten

Wenige Tage nach dem tödlichen Angriff auf eine Kirche in Ägypten hat ein Angreifer zwei koptische Christen in einem Geschäft, das Alkohol verkauft, erschossen. Der Angreifer schoss nach Behördenangaben in der Nacht zum Montag vom Rücksitz eines Motorradtaxis aus auf Menschen, die in dem Laden in Gizeh Silvester feierten.

Der koptische Ladenbesitzer überlebte den Angriff, zwei seiner Freunde wurden getötet. Am 29. Dezember hatte ein Angreifer vor einer Kirche in einem Vorort von Kairo neun Menschen getötet. Zu der Tat bekannte sich die Jihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS). Der IS hat den Kopten in Ägypten den Kampf angesagt. In den vergangenen Monaten wurden bei Angriffen auf koptische Kirchen dutzende Menschen getötet. Etwa zehn Prozent der 93 Millionen Ägypter sind Kopten.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 12.12.2018 um 03:17 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/zwei-tote-bei-angriff-auf-alkoholladen-in-aegypten-22426957

Kommentare

Schlagzeilen