Weltpolitik

Zwischen Krieg und Frieden: Diese vier Szenarien sind im Ukraine-Konflikt am wahrscheinlichsten

Im Ukraine-Konflikt wächst die Angst vor einer militärischen Eskalation. Doch was heißt das konkret? Welche Optionen Putin nun hat.

In der Donbass-Region kämpfen seit 2014 ukrainische Regierungstruppen gegen kremltreue Separatisten.  SN/AP
In der Donbass-Region kämpfen seit 2014 ukrainische Regierungstruppen gegen kremltreue Separatisten.

Wolodymyr Selenskyj gibt sich entschlossen. "Wir tun alles für eine friedliche Einigung", erklärt der ukrainische Präsident zu einem drohenden Krieg mit Russland. Die Entscheidung fällt aber in Moskau. Offen ist, wie weit der russische Präsident Wladimir Putin gehen würde. Diese vier Szenarien sind am plausibelsten.

Invasion

Russische Truppen mit mehr als 100.000 Soldaten haben die Ukraine fast vollständig eingekreist. Dennoch sagt Wolfgang Richter, Osteuropaexperte der Stiftung Wissenschaft und Politik: "Die militärischen Kräfte, die derzeit vor Ort ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.05.2022 um 12:10 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/zwischen-krieg-und-frieden-diese-vier-szenarien-sind-im-ukraine-konflikt-am-wahrscheinlichsten-116044945