REISEN WIE RAJCHL

Tipps für Ihren Linz-Trip

Jetzt planen: Hotspots, Häppchen-Pass und Top-Veranstaltungen

 SN/claudius rajchl

Linz ist Linz-Packages: Unter dem Motto "Ohne Schnickschnack und Klischees" offeriert Linz Tourismus eine Nacht im Doppelzimmer für zwei Personen mit Frühstück, kleiner Überraschung und zwei Linz-Cards ab 88 €. Weitere Packages und buchbare Linz-Erlebnisse: www.linzistlinz.at

Visit-Linz-App: Origineller digitaler Gratis-Stadtführer mit virtueller Linzer Torten-Suche, Quiz, Tipps und Vergünstigungen, bei Google Play oder im App Store downloadbar. Infos: www.linztourismus.at/app

Top 10. Die Hauptattraktionen - vom Ars Electronica Center vom Hauptplatz bis zur Graffiti-Kunst im Linzer Hafen: www.linztourismus.at/top10

Linzer Häppchen-Pass: Regionale Schmankerln oder internationale Leckerbissen - mit dem Pass und zehn Coupons für Verkostungen kann man sich durch die Linzer Genüsse kosten. Preis pro Pass: 12 € (ab November gibt es zwei neue Pässe um 14,90 € mit einer Punsch & Kekse-Tour sowie einer "Green Tour" zu nachhaltigen Betrieben.) Details: www.linztourismus.at/genuss

Linz Card: Freier Eintritt in Museen, Freifahrt mit den Linz AG Linien und zahlreiche Rabatte. Tages-Karte 16 €, 2 Tage: 27 €, 3 Tage 35 €. Erhältlich u.a. bei der Tourist Information am Hauptplatz und in ausgewählten Linzer Hotels.
Info: www.linztourismus.at/linzcard

Weitere Infos und Tipps aus Linz: www.linztourismus.at

Oberösterreich
Stinkt Linz? 5 Vorurteile, und wie die oberösterreichische Hauptstadt wirklich tickt

Stinkt Linz? 5 Vorurteile, und wie die oberösterreichische Hauptstadt wirklich tickt

Jetzt lesen

Aufgerufen am 28.01.2022 um 06:52 auf https://www.sn.at/rajchl-reist/reisen-wie-rajchl-tipps-fuer-ihren-linz-trip-111399379