Aktiv

Der BSC zeigt in der Westliga gute Leistungen

Für die Aufsteiger aus Salzburg sind die Play-Offs das große Ziel in der ersten Saison.

Das Westliga-Team des BSC.  SN/sw/bsc
Das Westliga-Team des BSC. 

"Wir haben mit dem Gewinn der Landesliga-Meisterschaft in der vorigen Saison den sportlichen Plafond in Salzburg erreicht", sagt BSC-Spielertrainer Jamie Kohn.

Daher haben die Nonntaler Basketballer in dieser Saison mit der Teilnahme an der Westliga den nächsten Schritt gewagt. Die Gegner heißen nun Innsbruck, Kufstein oder Feldkirch. Die Westliga umfasst acht Mannschaften - Zell am See ist als zweites Salzburger Team dabei.

Der Start in die neue Saison war aus sportlicher Sicht vielversprechend. Gegen die Spitzenteams ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2020 um 04:32 auf https://www.sn.at/salzburg/aktiv/der-bsc-zeigt-in-der-westliga-gute-leistungen-61615543