Aktiv

Die BBU kämpft sich zurück

Die Salzburger Basketballer siegten gegen Mistelbach klar mit 85:61. An diesem Sonntag geht es in der 2. Bundesliga zu den Panaceo Raiders nach Villach. Mit den Kärntnern ist eine Rechnung offen.

Lorenz Rattey, hier bei einem Freiwurf, ist zurück im Team der BBU und zeigte eine solide Leistung gegen das Team der Mistelbach Mustangs.  SN/sw/bbu/mandl
Lorenz Rattey, hier bei einem Freiwurf, ist zurück im Team der BBU und zeigte eine solide Leistung gegen das Team der Mistelbach Mustangs.

Nach einigen unglücklichen Niederlagen hat die Basketballunion Salzburg zurück auf die Erfolgsspur gefunden.

In der vergangenen Runde war die Mannschaft der Mistelbach Mustangs zu Gast in der Sporthalle Alpenstraße. Die Niederösterreicher mussten sich schlussendlich klar mit 61:85 geschlagen geben. Damit verbesserte sich die BBU auf den fünften Tabellenrang in der 2. österreichischen Bundesliga. Das Ziel, das Erreichen der Play-offs, ist damit wieder näher gerückt.

Zurück zum Match: Die Salzburger begannen stark, gingen gegen Mistelbach, das ersatzgeschwächt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.11.2020 um 06:22 auf https://www.sn.at/salzburg/aktiv/die-bbu-kaempft-sich-zurueck-61230964