Aktiv

Ein Kubaner soll die Fechter zu den Olympischen Spielen führen

Seit kurzem ist Rodriguez Castillo neuer Trainer beim Salzburger Fechtverband. Der 51-Jährige aus Santiago de Cuba kam der Liebe wegen nach Salzburg und möchte seine Erfahrung nun weitergeben.

Rodriguez Castillo hat Sportwissenschaft studiert und ist seit 23 Jahren im Trainergeschäft tätig.  SN/sw/franz neumayr
Rodriguez Castillo hat Sportwissenschaft studiert und ist seit 23 Jahren im Trainergeschäft tätig.

Nach dem überraschenden Abgang des italienischen Fechtmeisters Floriano Guizzardi hat der Salzburger Fechtverband nach einer kurzen Suche einen Ersatz gefunden: Wilfredo Rafael Rodriguez Castillo aus Kuba verstärkt seit Anfang Jänner das Trainerteam rund um Landesverbandstrainer Moritz Hinterseer.

Rodriguez ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.09.2019 um 12:17 auf https://www.sn.at/salzburg/aktiv/ein-kubaner-soll-die-fechter-zu-den-olympischen-spielen-fuehren-64494238