Aktiv

Kein Chauffeur für "Nightliner"

Der Nachtbus für Jugendliche im Lungau steht vorerst noch in einer Garage.

Auf ein bezirksweites Nachttaxi müssen Jugendliche im Lungau weiterhin warten.  SN/robert ratzer
Auf ein bezirksweites Nachttaxi müssen Jugendliche im Lungau weiterhin warten.

Am 1. Mai hätte der neue "Lungauer Nightliner" seinen Betrieb aufnehmen sollen. Daraus wird vorerst jedoch nichts. LAbg. Manfred Sampl (ÖVP), Obmann vom Regionalverband Lungau: "Transporteure im Lungau hätten Interesse gezeigt, jedoch sind sie aktuell selbst akribisch auf Personalsuche und können das beanspruchte Leistungsspektrum nicht umsetzen. Die erste Ausschreibungsrunde ergab leider keine Lösung."

Die Finanzen seien vorbereitet. Auch organisatorisch sei man gestellt: "Wir arbeiten mit dem Salzburger Verkehrsverbund auf Hochdruck, damit wir demnächst eine Lösung anbieten können. Trotz ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.05.2022 um 02:12 auf https://www.sn.at/salzburg/aktiv/kein-chauffeur-fuer-nightliner-121212949