Aktiv

Rückkehrer Schnöll schießt den UHC ins Spitzenfeld der Liga

Eigentlich hatte Lukas Schnöll seine Handball- Karriere bereits beendet. Er entschied sich aber für ein Comeback und hat von seiner alten Stärke nichts eingebüßt.

Lukas Schnöll (mit Ball) ist nach seiner Pause der wichtigste Spieler in der Offensive der Salzburger Handballer.  SN/sw/krug daniel sen.
Lukas Schnöll (mit Ball) ist nach seiner Pause der wichtigste Spieler in der Offensive der Salzburger Handballer.

Der Siegeszug des UHC Salzburg geht weiter. Das Handball-Team von Coach Herbert Wagner gewann in der Bayerischen Bezirksliga in der Sporthalle Liefering gegen den SV Anzing III knapp mit 25:24. Die Mozartstädter waren die meiste Zeit der Begegnung voran, doch umgekehrt vergaben die Gäste in der letzten Sekunde noch einen Strafwurf, der den Ausgleich bedeutet hätte.

Dank des fünften Sieges in Serie festigten die Salzburger den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga, punktgleich mit TuS Prien. In den bisherigen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2020 um 11:47 auf https://www.sn.at/salzburg/aktiv/rueckkehrer-schnoell-schiesst-den-uhc-ins-spitzenfeld-der-liga-62036845