Chronik

100.000 Euro Schaden nach Einbruch in Radgeschäft in Piesendorf

Diebe stahlen 26 Fahrräder und Bekleidung.

Symbolbild. SN/sn
Symbolbild.

In Piesendorf im Oberpinzgau haben Einbrecher in der Nacht auf Donnerstag in einem Radgeschäft hohe Beute gemacht. Die unbekannten Täter durchstießen den Schließzylinder der Eingangstüre und gelangten so in das Haus. Dann stahlen sie insgesamt 17 E-Bikes und neun Mountainbikes, daneben Regenjacken, Trikots, Radhosen, Müsliriegel und Sonnenbrillen. Der Schaden beläuft sich auf rund 100.000 Euro.

Quelle: APA

Aufgerufen am 27.11.2020 um 12:34 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/100-000-euro-schaden-nach-einbruch-in-radgeschaeft-in-piesendorf-93281014

Schlagzeilen