Chronik

14-Jähriger attackierte zwei Frauen in Salzburg

Der 14-jährige Syrer warf einen Böller nach zwei Frauen und ging danach auf die beiden los . Weitere handgreifliche Auseinandersetzungen gab es im Lungau und im Flachgau.

Symbolbild. SN/APA/BARBARA GINDL
Symbolbild.

Ein 14-Jähriger hat in der Nacht auf Sonntag zwei Frauen im Alter von 23 und 24 Jahren in der Salzburger Altstadt attackiert und verletzt. Der Syrer warf einen Böller nach den zwei jungen Frauen. Als die beiden daraufhin den Jugendlichen zur Rede stellen wollten, kam es zu einer Auseinandersetzung, berichtete die Polizei.

Der Syrer ging dabei auf die beiden Opfer los, hob diese hoch und warf sie auf den Boden. Er schlug sie mit der Faust in den Bauch und Rücken und bedrohte sie mit einer Schusswaffe, welche sich zu einem späteren Zeitpunkt als Softgun herausstellte. Die Polizei konnte den Täter kurz darauf anhalten, er wird angezeigt.

Weitere handgreifliche Auseinandersetzungen mit Verletzten gab es im Lungau und Flachgau. Bei einer Veranstaltung in der Gemeinde Bergheim kam es in zu einem Streit zwischen einem unbekannten Täter und einem 19-jährigen Salzburger. Der Unbekannte schlug dem Salzburger ein Glas auf den Kopf und flüchtete anschließend. Durch das zerbrochene Glas wurde der 19-Jährige verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Im Bezirk Tamsweg schlug ein 25-jähriger Rumäne einem 28-jährigem Lungauer ohne ersichtlichen Grund auf der Herrentoilette in einem Lokal mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer wollte dem Täter anschließend im Lokal zur Rede stellen und ergriff diesen an der Jacke. Daraufhin schlug der 25-Jährige dem Lungauer erneut ins Gesicht und der 28-Jährige stürzte zu Boden. Ein Freund des Beschuldigten, ein 19-jähriger Rumäne, trat dem 28-Jährigen zusätzlich mit dem Fuß ins Gesicht.

Die Freundin des Opfers, eine 26-jährige Lungauerin, wollt ihrem Freund zu Hilfe eilen und schlug einem weiteren Beteiligten, einem 26-jährigem Rumänen, ins Gesicht. Dieser versetzte daraufhin der Lungauerin ebenfalls einen Faustschlag ins Gesicht. Die beiden Lungauer wurden verletzt ins Spital gebracht.

Aufgerufen am 17.05.2022 um 01:10 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/14-jaehriger-attackierte-zwei-frauen-in-salzburg-121029700

Schlagzeilen