Chronik

1400 Salzburger Polizeibeamte sollen in dieser Woche geimpft werden

In drei Impfstraßen werden Polizisten und Mitarbeiter der Verwaltung geimpft. Am Montag startet die Sonderimpfaktion in Unken. Ein Arzt wird rund 400 Unkener durchimpfen.

Die Durchimpfung einzelner Berufsgruppen kommt in die Gänge. Während Pädagoginnen und Pädagogen in der Karwoche - ab dem 29. März - an der Reihe sind, kommen die Polizisten schon in dieser Woche dran. 1400 von rund 2000 Mitarbeitern der Salzburger Polizei - inklusive des Verwaltungspersonals - haben sich zur Impfung angemeldet.

Einen genauen Termin für die Impfaktion wird es geben, wenn der Impfstoff vom Bund zugewiesen wurde. Dann können sich die angemeldeten Polizisten in der Anmeldeplattform des Roten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.10.2021 um 12:18 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/1400-salzburger-polizeibeamte-sollen-in-dieser-woche-geimpft-werden-101064520