Chronik

15-Jähriger in Neumarkt tot auf Bahngleis gefunden

Ein Todesfall am Bahnhof Neumarkt-Köstendorf im Flachgau beschäftigt derzeit die Polizei.

Symbolbild. SN/bilderbox
Symbolbild.

Ein 15-Jähriger ist in Neumarkt am Wallersee Donnerstag früh tot auf einem Gleis gelegen. Zur Klärung des Herganges sucht die Polizei Zeugen. Wer am Donnerstag in der Zeit von 7 bis 7.30 Uhr am Bahnhof Beobachtungen gemacht hat, möge sich bei der Inspektion Neumarkt unter der Nummer 059133 5121 melden.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.08.2019 um 12:40 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/15-jaehriger-in-neumarkt-tot-auf-bahngleis-gefunden-60984547

Flachgauer Bad-Standort bis Jahresende fix

Flachgauer Bad-Standort bis Jahresende fix

Das geplante Hallenbad im Flachgau wird konkreter: Aus dem Büro von Landesrat Stefan Schnöll (ÖVP) heißt es, dass "bis Jahresende eine Standortentscheidung vom Regionalverband Salzburger Seenland (RVSS, Anm.) …

Zwei sehr seltene Hummelarten am Wallersee entdeckt

Zwei sehr seltene Hummelarten am Wallersee entdeckt

Der Seehamer Wildbienenexperte Walter Wallner entdeckte Anfang August 2019 gleich zwei sehr seltene Hummelarten in den Feuchtwiesen am Wallersee: die Deichhummel (Bombus distinguendus) und die Grubenhummel (…

karriere.SN.at

Top Events

Schlagzeilen