Chronik

17-Jähriger wurde mit Messer bedroht

Der Täter sitzt in Haft - ihm wird versuchte Körperverletzung und Nötigung vorgeworfen.

Der Täter wurde verhaftet (Symbolfoto).  SN/APA/BARBARA GINDL
Der Täter wurde verhaftet (Symbolfoto).

Am späten Abend des 04. April 2019 geriet in Bruck ein 30-jähriger Pinzgauer mit einem 17-jährigen Pinzgauer in Streit - warum, das ist bisher unklar. Dabei kam es zu einer versuchten Körperverletzung sowie einer Nötigung mit einem Messer gegen den Jugendlichen. Der 30-Jährige wurde von den eintreffenden Polizisten festgenommen. Er wird nach Anordnung der Staatsanwaltschaft Salzburg in die Justizanstalt Salzburg verbracht. Weiters wurde gegen den 30-Jährigen ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen und das Messer sichergestellt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.01.2021 um 10:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/17-jaehriger-wurde-mit-messer-bedroht-68437633

Schlagzeilen