Chronik

23-Jähriger verletzt sich mit Motorsäge

Ein 23-jähriger Zimmerer aus Lamprechtshausen hat sich am Mittwoch bei einem Arbeitsunfall mit einer Motorsäge verletzt. Der Mann musste ins Oberndorfer Krankenhaus eingeliefert werden.

23-Jähriger verletzt sich mit Motorsäge SN

Der junge Mann war gegen 11 Uhr mit Holzarbeiten auf dem Dachstuhl eines Einfamilienhauses beschäftigt, als er mit der Motorsäge abrutschte und sich dabei in den rechten Unterschenkel schnitt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 23.07.2018 um 09:35 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/23-jaehriger-verletzt-sich-mit-motorsaege-5960212

Die Nonnen von Maria Sorg

Die Nonnen von Maria Sorg

"Immer heiter, Gott hilft weiter" - das ist das Motto der sieben Schwestern des Frauenordens des hl. Petrus Claver. Sie sind zwischen 23 und 79 Jahre alt und ein bunter Mix aus "Hilfsmissionarinnen". An der …

Stille Nacht und die Armut

Stille Nacht und die Armut

Eine ganz besondere Ausstellung im Stille-Nacht-Museum Oberndorf behandelt den sozialen Kontext des weltbekannten Liedes und schildert die Hintergründe zu dessen Entstehung. "Stille Nacht! aus der Armut …

Schlagzeilen