Chronik

24-Jährige versetzt Polizist Kopfstoß

Eine Salzburgerin zerkratzte am späten Dienstagabend in Salzburg-Maxglan zwei geparkte Autos. Ein Zeuge verständigte die Polizei. Die Beamten wollten die 24-Jährige festnehmen - die Situation eskalierte.

 SN/APA (Archiv/Gindl)/BARBARA GINDL

Die 24-Jährige versetzte einem Polizisten einen Kopfstoß gegen dessen Gesicht. Den zweiten Beamten biss die Frau in die Hand. Sie wurde in das Polizeianhaltezentrum Salzburg überstellt. Zu ihrem Tatmotiv machte die Salzburgerin bisher keine Angaben. Der Sachschaden an den Pkws dürfte mehrere tausend Euro betragen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.10.2018 um 10:14 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/24-jaehrige-versetzt-polizist-kopfstoss-39095635

Roland Essl : Vom Weiserhof-Wirt zum Forscher

Roland Essl : Vom Weiserhof-Wirt zum Forscher

Roland Essl kochte bis vor kurzem im Weiserhof auf. Jetzt ist er als Forscher und Suchender der vergessenen alpenländischen Küche auf der Spur. Roland Essl verabschiedete sich im Frühjahr vom Weiserhof und …

Angelobung von 170 Rekruten im Lehener Park

Angelobung von 170 Rekruten im Lehener Park

Freitagabend fanden im Lehener Park in Salzburg der Traditionstag des Pionierbataillons 2 und die Angelobung von 170 jungen Rekruten des Einrückungstermins Oktober 2018 vom Pionierbataillons 2 statt. …

Schlagzeilen