Chronik

24-Jähriger raste mit 171 km/h durch 80er-Zone

Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt ist ein 24-Jähriger am Freitagabend mit seinem Auto auf der Westautobahn (A1) bei Bergheim in Salzburg Richtung Wien gerast.

Symbolbild. SN/sn
Symbolbild.

Der Mann fuhr laut Polizei mit seinem Pkw mit 171 km/h durch eine 80er-Zone. Er wurde von einem Zivilfahrzeug der Landesverkehrsabteilung Salzburg angehalten. Dem Raser wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 19.12.2018 um 06:23 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/24-jaehriger-raste-mit-171-km-h-durch-80er-zone-42078523

Streit ums Gemeindebudget in Oberndorf

Streit ums Gemeindebudget in Oberndorf

Die anstehende Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahl am 10. März wirft in Oberndorf bereits ihre Schatten voraus: Denn das Budget für 2019 wurde in der Gemeindevertretung am Mittwochabend von vier …

Schlagzeilen