Chronik

26-jähriger Salzburger mit 2,34 Promille am Steuer erwischt

Ein 26-jähriger Salzburger ist in der Nacht auf Sonntag schwer betrunken in Wals mit seinem Auto unterwegs gewesen.

Symbolbild. SN/APA/BARBARA GINDL
Symbolbild.

Seine Fahrt gegen eine Einbahn machte eine Zivilstreife auf den Alkolenker aufmerksam. Bei der Überprüfung stellten die Beamten einen Wert von 2,34 Promille fest. Ihm wurde der Führerschein abgenommen, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Quelle: APA

Aufgerufen am 19.07.2018 um 07:18 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/26-jaehriger-salzburger-mit-2-34-promille-am-steuer-erwischt-26707078

"Bei uns ist ja nichts zu holen"

"Bei uns ist ja nichts zu holen"

Der Kletterpark in Anif wurde wiederholt Opfer von Einbrechern. Es war ein unerfreuliches Erwachen für den Mitarbeiter des Kletterparks beim Waldbad in Anif. Als der junge Mann, der namentlich nicht genannt …

Goldenstein: Orden plant neuen Schultrakt

Goldenstein: Orden plant neuen Schultrakt

Seit der Öffnung der früheren Mädchenschule für Buben sind die Anmeldungen rasant gestiegen. Ein besonderer Schulstandort ist Schloss Goldenstein inmitten von Elsbethen. Bekannt wurde die Schule durch die …

Schlagzeilen