Chronik

26-jähriger Salzburger mit 2,34 Promille am Steuer erwischt

Ein 26-jähriger Salzburger ist in der Nacht auf Sonntag schwer betrunken in Wals mit seinem Auto unterwegs gewesen.

Symbolbild. SN/APA/BARBARA GINDL
Symbolbild.

Seine Fahrt gegen eine Einbahn machte eine Zivilstreife auf den Alkolenker aufmerksam. Bei der Überprüfung stellten die Beamten einen Wert von 2,34 Promille fest. Ihm wurde der Führerschein abgenommen, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Quelle: APA

Aufgerufen am 18.09.2018 um 03:34 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/26-jaehriger-salzburger-mit-2-34-promille-am-steuer-erwischt-26707078

Svazek stellt sich in Großgmain der Wahl

Svazek stellt sich in Großgmain der Wahl

Bei den Gemeindevertretungswahlen 2019 wird FPÖ-Landeschefin Marlene Svazek in ihrer Heimatgemeinde als Listenerste antreten. Nach der Wahl 2014 saß Marlene Svazek bereits für eineinhalb Jahre in der …

Salzburger kochen ein barockes Saucerl

Salzburger kochen ein barockes Saucerl

Im Freilichtmuseum bereiten Experten und Freiwillige ein Rezept aus der Barockzeit zu. Dafür mussten sie Frühneuhochdeutsch lernen. "Schab den Khren", steht im Rezept von Carolus Robekh aus dem Jahr 1679. …

Schlagzeilen