Chronik

26-jähriger Salzburger mit 2,34 Promille am Steuer erwischt

Ein 26-jähriger Salzburger ist in der Nacht auf Sonntag schwer betrunken in Wals mit seinem Auto unterwegs gewesen.

Symbolbild. SN/APA/BARBARA GINDL
Symbolbild.

Seine Fahrt gegen eine Einbahn machte eine Zivilstreife auf den Alkolenker aufmerksam. Bei der Überprüfung stellten die Beamten einen Wert von 2,34 Promille fest. Ihm wurde der Führerschein abgenommen, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Quelle: APA

Aufgerufen am 14.12.2018 um 06:17 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/26-jaehriger-salzburger-mit-2-34-promille-am-steuer-erwischt-26707078

Die Wilde Jagd am Untersberg zog heuer durch Anif

Die Wilde Jagd am Untersberg zog heuer durch Anif

Von der Habergoaß über den Hahnengickerl bis zum Moosweiberl: Am Donnerstagabend war die Wilde Jagd vom Unterberg wieder unterwegs - heuer in Anif. Der Treffpunkt der Heimat- und Brauchtumsgruppe Jung …

Die Hirtenkinder aus Wals "hom's scho guat"

Die Hirtenkinder aus Wals "hom's scho guat"

Sie heißen Andal, Loisei, Hansei, Mattl, Rüapei, Wasti, Lippei und Xaverl - die Hirtenkinder wissen, "wia's is, wonn's a stille Nåcht wean soi" und verzaubern mit ihren Auftritten die Gäste des Walser …

Schlagzeilen