Chronik

27-Jährige bei Canyoning-Unfall in Adnet verletzt

Eine 27-jährige Deutsche nahm am Samstag mit einer Gruppe an einer geführten Canyoning-Tour in der Almbachklamm in Adnet teil - dabei kam es zu einem Unfall.

27-Jährige bei Canyoning-Unfall in Adnet verletzt SN/APA (Archiv/Gindl)/Barbara Gindl
Symbolbild.

Die Frau rutschte auf einem nassen Felsen aus und verdrehte sich das rechte Knie. Der Canyoning-Führer kam der Frau zu Hilfe und verständigte die Rettung. Die Besatzung des Hubschraubers C6 barg die 27-Jährige und flog sie in das Unfallkrankenhaus Salzburg, berichtete die Polizei.

Quelle: SN,SN

Aufgerufen am 26.09.2018 um 01:10 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/27-jaehrige-bei-canyoning-unfall-in-adnet-verletzt-1121293

Das Oberalmer "Mobile" sucht ein zweites Standbein

Das Oberalmer "Mobile" sucht ein zweites Standbein

Das Kinderhaus Mobile Oberalm feierte Geburtstag und plant eine zweite Einrichtung in Hallein-Rif. Zum Geburtstag durften sämtliche Unterstützer und Wegbegleiter des "Mobile"-Kinderhauses ein ebensolches mit …

Schlagzeilen