Chronik

30 Jahre Einsatz für die Bildung

Seit 30 Jahren ist Waltraud Listberger Bildungswerkleiterin in Altenmarkt. Für ihr langjähriges Engagement bekam sie als erste Frau den Ehrenring des Salzburger Bildungswerkes verliehen.

Engagierte sich 30 Jahre für Bildung und Kulturveranstaltungen in der Marktgemeinde Altenmarkt: Waltraud Listberger. SN/sw/maria riedler
Engagierte sich 30 Jahre für Bildung und Kulturveranstaltungen in der Marktgemeinde Altenmarkt: Waltraud Listberger.

"Ich habe mich damals von Bürgermeister Matthias Rainer dazu überreden lassen", meint die ehemalige Volksschullehrerin und spätere Direktorin der Altenmarkter Volksschule rückblickend. Ein ehrenamtliches Engagement, das sich fast "selbstverständlich" ergeben hat, war sie doch mit ihrem Mann und Vizebürgermeister Peter Listberger bei zahlreichen Vereinen aktiv und packte bei der Organisation von Veranstaltungen mit an.

Die Unterstützung durch ihren Mann war ihr seit der Übernahme dieser Funktion im November 1992 in allen folgenden Jahren gewiss. Die beiden sind nicht ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.07.2022 um 11:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/30-jahre-einsatz-fuer-die-bildung-121558966