Chronik

37 Kilo Marihuana in Klein-Lkw geschmuggelt: Drei Jahre Haft für Serben in Salzburg

34-jähriger Serbe sollte die ungewöhnlich große Suchtgiftmenge in seinem Kastenwagen nach Deutschland bringen. Auf einem Autobahnrastplatz bei Salzburg entdeckten Zollbeamte bei einer mobilen Kontrolle die Drogen in dem Klein-Lkw.

Zollbeamte stellten sechs Kartons sicher. Darin befanden sich 36 Packungen mit Marihuana. SN/bmf/za
Zollbeamte stellten sechs Kartons sicher. Darin befanden sich 36 Packungen mit Marihuana.

Es war ein beachtlicher Suchgiftfund, den Salzburger Zollbeamte am 15. April dieses Jahres gemacht hatten: Auf einem Rastplatz an der Westautobahn (A1) bei Salzburg-Nord nahmen die Fahnder einen weißen Kastenwagen, gelenkt von einem 34-jährigen Serben unter die Lupe. Versteckt neben Küchengeräten und Möbeln entdeckten sie nicht weniger als sechs Kartons mit insgesamt 36 Pakten verpacktem Marihuana. Das sichergestellte Suchtgift brachte nicht weniger als 37 Kilogramm auf die Waage. Verkaufspreis der Drogen am Schwarzmarkt: mehrere Hunderttausend Euro.

Am Donnerstag musste sich der serbische Lenker des Klein-Lkw wegen Verbrechens nach dem Suchtmittelgesetz vor einem Salzburger Schöffensenat (Vorsitz: Richterin Ilona Schalwich-Mózes) verantworten. Staatsanwalt Robert Holzleitner: "Der Angeklagte war als Drogenkurier eingesetzt. Er sollte das Suchtgift im Auftrag von Hintermännern von Ungarn über Österreich nach Deutschland bringen."

Der Serbe, von Beruf Kraftfahrer zeigte sich im Prozess prinzipiell geständig: "Ja ich wusste, dass ich da Drogen transportiere. Ich wusste aber nicht, wieviele Kilo es sind." Sein Verteidiger führte zum Motiv seines Mandanten für die Tat aus, dass dieser " in seiner Heimat bei Leuten Schulden hatte, bei denen man besser keine Schulden macht". Diese hätten den Serben dazu gebracht, bei einer seiner Fahrten die Drogenpakete mitzunehmen.

Der 34-Jährige erhielt drei Jahre unbedingte Haft, das Urteil ist bereits rechtskräftig.

WAHL-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wahl-Newsletter der "Salzburger Nachrichten" zur Landtagswahl 2023.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 02.02.2023 um 02:50 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/37-kilo-marihuana-in-klein-lkw-geschmuggelt-drei-jahre-haft-fuer-serben-in-salzburg-108924520

Kommentare

Schlagzeilen