Chronik

41-jähriger Bergsteiger in Leogang abgestürzt

Am Birnhorn (2634 Meter) in den Leoganger Steinbergen ist am Sonntagvormittag ein 41-jähriger Mann rund 30 Meter abgestürzt.

Symbolbild. SN/sn
Symbolbild.

Der Einheimische dürfte auf einem Steig in der Südwand auf feuchtem Wurzelwerk ausgerutscht sein und konnte sich nicht mehr halten. Sein Begleiter verständigte die Einsatzkräfte. Ein Rettungshubschrauber barg den Verletzten und flog ihn ins Unfallkrankenhaus Salzburg.

Aufgerufen am 08.12.2021 um 11:08 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/41-jaehriger-bergsteiger-in-leogang-abgestuerzt-37069129

Weihnachtslieder gibt's zu "pflücken"

Weihnachtslieder gibt's zu "pflücken"

Gemeinsam mit der Familie Weihnachtslieder singen. Schön! Aber woher die vollständigen Texte und Noten bekommen? Kein Problem. Das Volksliedwerk hat sich eine nette Sache ausgedacht.

Schlagzeilen