Chronik

47-jährige Salzburgerin starb bei Autounfall nahe Tarvis

Eine 47-jährige Salzburgerin ist am Samstagnachmittag bei einem Autounfall in der friaulischen Gemeinde Malborghetto nahe Tarvis tödlich verunglückt.

Symbolbild. SN/www.bilderbox.com
Symbolbild.

Die Frau saß neben ihrem Mann, der am Steuer eines Peugeot war, als das Fahrzeug aus noch ungeklärten Gründen in einen sechs Meter tiefen Abgrund stürzte und in einem Bach landete.

Während die Frau sofort tot war, wurde ihr Mann aus dem Fahrzeug geborgen und mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus von Udine geflogen. Sein Zustand ist nicht kritisch. Zur Ursache des Unglücks wird noch ermittelt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 15.11.2018 um 07:53 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/47-jaehrige-salzburgerin-starb-bei-autounfall-nahe-tarvis-486301

Schlagzeilen