Chronik

62-jähriger Autofahrer nach Unfall in der Stadt Salzburg verstorben

Der Mann ist wegen gesundheitlicher Probleme gegen ein Auto des Roten Kreuzes gefahren.

Symbolbild. SN/bilderbox
Symbolbild.

Ein 62-jähriger Salzburger kam am Montagvormittag auf dem Karajanplatz in der Salzburger Altstadt wegen eines medizinischen Notfalls von der Fahrbahn ab. Er stieß gegen ein Fahrzeug des Roten Kreuzes. Der 62-Jährige wurde sofort von der unverletzten Besatzung des Rettungswagens reanimiert und in Begleitung des Notarztes in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Dort verstarb er im Laufe des Vormittags.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.10.2020 um 08:25 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/62-jaehriger-autofahrer-nach-unfall-in-der-stadt-salzburg-verstorben-74099260

Schlagzeilen