Chronik

7000 Euro Schaden: Unbekannte stahlen Tasche in der Salzburg Altstadt

Zwei Männer stahlen am Donnerstag eine hochpreisige Tasche aus einem Geschäft in der Salzburger Innenstadt. Ihre Masche war einfach, aber effektiv.

 SN/APA (Archiv/Hochmuth)/GEORG HOCH

Laut Polizei betraten die Unbekannte nacheinander das Geschäft und sahen sich dort um. Einer der Täter nahm die Tasche aus dem Regal und gab sie in die Umhängetasche des zweiten Mannes. Anschließend verließen sich nacheinander das Geschäft. Die Diebstahlsicherung im Ausgangsbereich löste nicht aus. Beide Männer konnten flüchten. Es entstand ein Schaden von rund 7000 Euro.

Täterbeschreibung

* Erster Täter: männlich, 40 bis 50 Jahre alt, mittlere Statur, Glatze; zum Tatzeitpunkt trug er eine schwarze Jacke, ein blaues T-Shirt, eine beige lange Hose, braune Schuhe, eine schwarze Bauchtasche mit roten Elementen und eine schwarze Umhängetasche

  • Zweiter Täter: männlich, 20 bis 35 Jahre alt, braune kurze Haare; zum Tatzeitpunkt trug er schwarze Sneakers mit weißem "Nike"-Logo, ein blaues T-Shirt, blaue Jeans, eine schwarze Baseballmütze mit weißem Logo der "New York Yankees"
Quelle: SN

Aufgerufen am 16.07.2019 um 04:14 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/7000-euro-schaden-unbekannte-stahlen-tasche-in-der-salzburg-altstadt-73319557

350 Jahre: Bergputzer feiern Jubiläum

350 Jahre: Bergputzer feiern Jubiläum

Sie sind einzigartig und weit über die Landesgrenzen bekannt: die Salzburger Bergputzer. Ob Regen, Eis, Schnee oder Hitzewelle, sind sie als Abfahrer, Seilhalter und Bodenmänner das ganze Jahr über im Einsatz.…

Baustellen: Wo der neue Staupunkt in Salzburg ist

Baustellen: Wo der neue Staupunkt in Salzburg ist

Während in der Altstadt die Baumaschinen bis einschließlich 1. September pausieren, laufen in anderen Stadtteilen die Arbeiten gerade an. Wie immer in den Sommermonaten wird vielerorts gegraben, an Leitungen …

Schlagzeilen