Chronik

80-Jährige in Bürmoos nach Fahrerflucht gefasst

Die Frau gab an, nie einen Führerschein besessen zu haben. Einen Unfall, den sie verursachte, meldete sie nicht.

Symbolbild SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Symbolbild

Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht auf einem Parkplatz in Bürmoos am Samstagabend konnte die Polizei die Unfalllenkerin ausforschen. Es handelt sich um eine 80-jährige Oberösterreicherin. Einen Führerschein konnte die Frau nicht vorweisen. Sie gab an, dass nie einen solchen besessen habe. Eine Führerscheinausbildung habe sie vor Jahren begonnen, diese habe sie aber schließlich wieder abgebrochen. Die 80-Jährige erwartet eine Anzeige.

Quelle: SN

Aufgerufen am 28.11.2020 um 09:13 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/80-jaehrige-in-buermoos-nach-fahrerflucht-gefasst-64786033

Schlagzeilen