Chronik

81-jähriger Pkw-Lenker übersah Fußgängerin

Die 58-jährige Passantin erlitt bei dem Unfall in Oberndorf Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

81-jähriger Pkw-Lenker übersah Fußgängerin SN/bilderbox

Ein 81-jähriger Pkw Lenker fuhr am Dienstag mit seinem Pkw auf der Salzburger Straße von Lamprechtshausen kommend Richtung Stadtzentrum. Der Lenker touchierte mit dem Seitenspiegel des Pkw eine 58-jährige Passantin, die gerade den Fußgängerübergang überquerte. Die Frau stürzte und verletzte sich unbestimmten Grades. Das Rote Kreuz brachte die Verletzte in das Krankenhaus Oberndorf. Das Ergebnis des Alkotest beim Fahrzeuglenker ergab, dass dieser nicht alkoholisiert war. Die Unfallstelle war nur wechselseitig passierbar.

Quelle: SN

Aufgerufen am 23.09.2018 um 10:40 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/81-jaehriger-pkw-lenker-uebersah-fussgaengerin-1024996

Ortschef ist stolz aufs Neinsagen - und geht

Ortschef ist stolz aufs Neinsagen - und geht

Einen neuen Bürgermeister wird die Flachgauer Gemeinde Berndorf im Frühjahr 2019 bekommen. Langzeit-Ortschef Josef Guggenberger (ÖVP) hat am Freitag bekannt gegeben, dass er zur Bürgermeister- und …

Arnsdorf dankt mit 180.000 Euro

Arnsdorf dankt mit 180.000 Euro

Die Wallfahrtskirche Maria im Mösl soll zur 500-Jahr-Feier 2020 neu erstrahlen. In doppelter Hinsicht feierte die Pfarre Lamprechtshausen das Erntedankfest in der Wallfahrtskirche Maria im Mösl in Arnsdorf. …

Schlagzeilen