Chronik

83-Jährige bei Brand in Freilassing schwer verletzt

Aus bisher unbekannter Ursache ist in der Nacht auf Montag ein Feuer in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Freilassing (Bayern) ausgebrochen. Eine Frau wurde dabei schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

83-Jährige bei Brand in Freilassing schwer verletzt SN
In einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Freilassing brach Feuer aus. Symbolbild: SN/bilderbox

Der Brand wurde gegen 00.35 Uhr bei der Leitstelle in Traunstein gemeldet. Mit Atemschutz rückten zwei Feuerwehrmänner in die Wohnung der 83-Jährigen im ersten Stock vor und brachten die bewusstlose Frau aus dem Gebäude. Die Einsatzkräfte retteten auch die Katze der Frau und brachten sie in eine Tierklinik.

Nach ersten Einschätzungen beträgt der entstandene Sachschaden rund 50.000 Euro. Der Kriminaldauerdienst Traunstein hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.09.2018 um 09:34 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/83-jaehrige-bei-brand-in-freilassing-schwer-verletzt-5967535

Schlagzeilen