Chronik

86-jährige Pensionistin stellte Einbrecher

Symbolbild. SN/robert ratzer
Symbolbild.

Eine 86-Jährige arbeitete in einer Hütte in Unken, als ein Mann ins Haus nebenan schlich. Er durchsuchte eine Kommode. Die Pensionistin ertappte ihn dabei und zog ihn am Ärmel aus dem Haus. Der Mann floh, die Polizei leitete die Fahndung ein: Der Mann ist 20 bis 25 Jahre alt und circa 170 cm groß. Er hatte einen dunklen Hautteint sowie dunkle Haare und war mit einer grauen Jogginghose und einem schwarzen Pullover mit goldener Aufschrift bekleidet. Der Unbekannte hatte nichts aus dem Haus gestohlen.


Quelle: SN

Aufgerufen am 03.12.2020 um 06:21 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/86-jaehrige-pensionistin-stellte-einbrecher-76863166

Saalfelden: Freejazz nur dank fixer Regeln

Saalfelden: Freejazz nur dank fixer Regeln

Das Programm des 3-Tage-Jazz-Festivals im Jänner ist seit Mittwoch endgültig fixiert. Es soll Publikum und Künstlern Mut machen. Auffallend: In den Bands sind viele Frauen vertreten.

Kommentare

Schlagzeilen