Chronik

Abhängen über der Salzach im Heimatwerk-Dirndl

Die Funsportlerinnen "Hangaround-Girls" - Malin, Christina und Nora - zeigen ihre Künste üblicherweise in Leggings und T-Shirts. Am Karsamstag schlüpfte das Trio ins Heimatwerk-Dirndl, um seine akrobatischen Übungen an langen, farbigen Tüchern unter dem Makartsteg zu präsentieren.


Quelle: SN

Aufgerufen am 21.05.2019 um 07:03 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/abhaengen-ueber-der-salzach-im-heimatwerk-dirndl-69080923

Die (weitgehend) geheimen Parteifinanzen in Salzburg

Die (weitgehend) geheimen Parteifinanzen in Salzburg

Seit 2013 müssen jene Parteien, die im Salzburger Landtag sitzen, eine Liste ihrer Spenden vorlegen. Darauf ist wenig zu finden. Wer spendet Geld an politische Parteien in Salzburg? Diese Frage stellt sich …

Kommentare

Schlagzeilen