Chronik

Abtenau: Enten lösten Unfall aus - zwei Verletzte, fünf Autos demoliert

Ein Auffahrunfall mit insgesamt fünf beteiligten Autos hat sich Montagabend auf der Lammertal Straße (B 162) ereignet. Grund: Eine Entenfamilie hatte die Straße überquert, die Folgen waren beträchtlich.

Symbolbild. SN/robert ratzer
Symbolbild.

Laut Polizeibericht hatte sich die Karambolage am frühen Abend ereignet. Ein Fahrzeuglenker hatte die Entenfamilie gesehen, hatte die Vögel nicht überfahren wollen und war daher in der 100-km/h-Zone voll auf die Bremse gestiegen.

Danach "kam es mit den nachfolgenden vier Fahrzeugen zu Kollisionen. Zwei Personen erlitten bei diesem Unfall leichte Verletzungen. Es entstand erheblicher Sachschaden an vier Fahrzeugen sowie ein Totalschaden" (Polizeibericht).

Die Enten dürften unbeschadet weitergezogen sein.

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.08.2019 um 12:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/abtenau-enten-loesten-unfall-aus-zwei-verletzte-fuenf-autos-demoliert-73487014

Parkgaragen als Zankapfel in Hallein

"Ja, es hat nie eine Generalversammlung gegeben. Das war falsch, ein Fehler der Stadtamtsdirektion", sagt der Halleiner ÖVP-Stadtrat Gottfried Aschauer. Das sei aber ein Formalakt, leicht zu sanieren, man …

Kommentare

Schlagzeilen