Chronik

Achtjährige Schülerin in Salzburg-Schallmoos von Pkw angefahren

Am Montagmorgen ist ein achtjähriges Mädchen auf einem Schutzweg in der Schallmooser Hauptstraße von einem Auto angefahren worden.

 SN/robert ratzer

Eine 40-jährige Pkw-Lenkerin aus Salzburg hatte die Schülerin übersehen. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes und unter Beisein ihrer Mutter wurde das Mädchen in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert. Der Alkomattest mit der Lenkerin verlief negativ.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.10.2019 um 07:17 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/achtjaehrige-schuelerin-in-salzburg-schallmoos-von-pkw-angefahren-60749554

Schlagzeilen