Chronik

Adnet: Feuerwehr barg Kalb aus Swimmingpool

Die Adneter Feuerwehr war am Donnerstag gegen 23 Uhr zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen worden.

Im Adneter Ortsteil Waidach war ein Kalb in einen Swimmingpool gefallen. 24 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Adnet rückten gegen 23 Uhr zur Rettung an, vor Ort waren auch drei Polizisten. Laut Bericht der Feuerwehr wurde zuerst mittels mehrerer Tauchpumpen der Wasserstand im Pool gesenkt. Danach wurde das Kalb mit Manneskraft aus dem Pool gehoben und an dessen Besitzer, einen Landwirt, übergeben.


Quelle: SN

Aufgerufen am 27.01.2021 um 06:09 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/adnet-feuerwehr-barg-kalb-aus-swimmingpool-83455096

Ein fliegender Wal führt zur Auszeichnung

Ein fliegender Wal führt zur Auszeichnung

Eine bärtige Hauptfigur namens Ernest Hemingwhale, die sich auf eine bunte Reise durch einen fliegenden mechanischen Wal begibt - und dabei magische Handschuhe und explodierende Perlen als Unterstützung hat: …

Schlagzeilen