Chronik

Aggressiver Alkolenker im Flachgau aus dem Verkehr gezogen

Ein aggressiver Fahrzeuglenker beschäftigte am Samstagnachmittag im Flachgau die Polizei.

Die Polizei nahm dem alkoholisierten Lenker den rosa Schein ab (Symbolbild).  SN/Robert Ratzer
Die Polizei nahm dem alkoholisierten Lenker den rosa Schein ab (Symbolbild).

Nach einer Meldung der Polizei fuhr ein 37-jähriger Van-Lenker in Faistenau einem vor ihm fahrenden Fahrzeug sehr knapp auf und betätigte dabei andauernd die Lichthupe. Als die beiden Lenker die Fahrzeuge anhielten, soll der Lenker des Vans sehr aggressiv gewesen sein. Da der 37-Jährige stark nach Alkohol roch, verständigte der andere Lenker die Polizei. Der aggressive Fahrer war indes längst weitergefahren.

Die Polizei leitete eine Fahndung nach dem Van-Fahrer ein. Gegen 17.30 Uhr konnte der Fahrzeuglenker im Ortsgebiet Steindorf bei Straßwalchen angehalten werden. Im Fahrzeug befand sich neben dem 37-jährigen Lenker noch ein fünfjähriger Bub. Der Alkotest beim 37-Jährigen ergab 1,5 Promille. Dem Man wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen und Anzeige erstattet.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.11.2018 um 09:21 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/aggressiver-alkolenker-im-flachgau-aus-dem-verkehr-gezogen-49431061

Strobler warten weiter auf Luxushotel am See

Strobler warten weiter auf Luxushotel am See

Die Travel-Charme-Gruppe investiert in Bad Gastein. Ihr Hotelprojekt in Strobl muss sie aber neu einreichen. Das ruft die Anrainer auf den Plan. In Bad Gastein herrscht, wie berichtet, große Freude über die …

Alkoholisierter Deutscher überschlug sich mit Pkw

Alkoholisierter Deutscher überschlug sich mit Pkw

Am späten Sonntagabend fuhr ein 33-jähriger Deutscher auf der Wolfgangsee Bundesstraße, im Gemeindegebiet von St. Gilgen in Richtung Strobl. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er mit seinem Pkw von der …

17-Jähriger starb bei Traktorunfall in St. Gilgen

17-Jähriger starb bei Traktorunfall in St. Gilgen

Der 17-jährige Lenker eines Traktors ist am Sonntag im Gemeindegebiet von St. Gilgen in Salzburg bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der 17-Jährige fuhr nach der Beendigung von Holzschlägerungsarbeiten auf …

Kommentare

Schlagzeilen