Chronik

Alkoholisierter Lenker auf überfrachtetem Kettenfahrzeug ertappt

Ein sogenanntes ATV, ein "all terrain vehicle" war Mittwochabend in Saalfelden unterwegs - und zwar in der Fußgängerzone.

 SN/APA/BARBARA GINDL

Das rief die Polizei auf den Plan, die zur Kontrolle anrückte. Neben dem Lenker saßen zwei weitere Leute auf dem ATV - einer mehr, als erlaubt. Der Fahrer trug statt dem vorgeschriebenen Sturz- nur einen Skihelm, die anderen hatten gar keine Helme. Erschwerend kam hinzu, dass beim Lenker eindeutiger Alkoholgeruch durch die Beamten wahrnehmbar war. Der daraufhin durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von rund einem Promill.

Konsequenz: Der Führerschein wurde dem Mann an Ort und Stelle abgenommen und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 29.11.2020 um 11:26 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/alkoholisierter-lenker-auf-ueberfrachtetem-kettenfahrzeug-ertappt-64973719

Brand vorgetäuscht: Raubüberfall in Saalfelden

Brand vorgetäuscht: Raubüberfall in Saalfelden

Eine 83-jährige Pensionistin ist am Samstag in den frühen Morgenstunden Opfer eines Raubüberfalls geworden. Gegen 5 Uhr früh hatte es an ihrer Tür geläutet, über die Gegensprechanlage gab der bisher …

Schöne Heimat

Das Land im Nebel

Von Peter Brandmaier
29. November 2020
Blick vom Schwarzeck-Unken über das Dietrichshorn Richtung Stadt Salzburg

Schlagzeilen