Chronik

Alkoholisierter Radfahrer bei Sturz verletzt

In der Nacht auf Donnerstag kam ein 48-jähriger Salzburger mit seinem Fahrrad zu Sturz. Der Alkotest ergab mehr als zwei Promille.

Ein alkoholisierter Fahrradlenker stürzte in Salzburg-Gneis.  SN/APA/BARBARA GINDL
Ein alkoholisierter Fahrradlenker stürzte in Salzburg-Gneis.

Kurz nach Mitternacht stürzte ein 48-jähriger Salzburger mit seinem Fahrrad im Salzburger Stadtteil Gneis. Der Mann, der keinen Fahrradhelm trug, schlug mit dem Kopf auf der Fahrbahn auf und zog sich dabei ein Cut im Bereich der rechten Schläfe zu.

Der Fahrradlenker, bei dem ein Alkotest einen Wert von mehr als zwei Promille ergab, wurde vom Roten Kreuz ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.09.2020 um 10:30 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/alkoholisierter-radfahrer-bei-sturz-verletzt-83721472

Trauergäste nehmen online an Begräbnis teil

Trauergäste nehmen online an Begräbnis teil

Ein Videoteam der Loretto-Gemeinschaft ermöglicht es Angehörigen, per Livestream an der Beisetzung teilzunehmen. 12.000 Menschen sahen die Beisetzung von Friedrich Mayr Melnhof.

Schlagzeilen