Chronik

Alkolenker erfasste Fußgänger in der Stadt Salzburg

Der Unfall ereignete sich Montagfrüh beim Einbiegen in die Ignaz-Harrer-Straße.

Symbolbild. SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Symbolbild.

Der 53-jährige Lenker wollte von der General-Arnold-Straße rechts ausfahren, als er einen Fußgänger übersah und mit seinem Wagen niederstieß. Der 68-Jährige wurde mit Kopf- und Schulterverletzungen ins Landeskrankenhaus gebracht. Beim Fahrzeuglenker wurden 0,62 Promille Alkohol gemessen. Laut Polizei könnte es sich um Restalkohol vom Vortag handeln. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 30.11.2020 um 06:27 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/alkolenker-erfasste-fussgaenger-in-der-stadt-salzburg-62674576

1100 Stunden Ehrenamt, um Wohnungen zu bekommen

1100 Stunden Ehrenamt, um Wohnungen zu bekommen

Die Mitglieder der Baugruppe "Silberstreif" wollen beim Bauprojekt am Dossenweg unterkommen - und machen nun der Stadt ein Angebot. Vertreter von ÖVP und SPÖ sind aber zurückhaltend.

Schlagzeilen