Chronik

Alkolenker erfasste Fußgänger in der Stadt Salzburg

Der Unfall ereignete sich Montagfrüh beim Einbiegen in die Ignaz-Harrer-Straße.

Symbolbild. SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Symbolbild.

Der 53-jährige Lenker wollte von der General-Arnold-Straße rechts ausfahren, als er einen Fußgänger übersah und mit seinem Wagen niederstieß. Der 68-Jährige wurde mit Kopf- und Schulterverletzungen ins Landeskrankenhaus gebracht. Beim Fahrzeuglenker wurden 0,62 Promille Alkohol gemessen. Laut Polizei könnte es sich um Restalkohol vom Vortag handeln. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt.

Aufgerufen am 23.10.2021 um 01:49 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/alkolenker-erfasste-fussgaenger-in-der-stadt-salzburg-62674576

Schlagzeilen