Chronik

Alkolenker rammt drei parkende Pkw

Ein 22-jähriger Innsbrucker ist am Mittwochmorgen in der Schwarzstraße in Salzburg mit seinem Auto gegen drei parkende Pkw geprallt. Das Unfallauto wurde quer über die Fahrbahn geschleudert und kam auf dem Dach zu liegen.

Alkolenker rammt drei parkende Pkw SN/Robert Ratzer
Alkolenker verursachte Unfall in der Stadt Salzburg.

Der 22-Jährige wurde an der linken Hand verletzt un in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Ein Alkotest ergab einen Wert von 0,9 Promille. Dem Innsbrucker wurde vorübergehend der Führerschein abgenommen, berichtete die Polizei in einer Aussendung.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.09.2018 um 11:05 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/alkolenker-rammt-drei-parkende-pkw-5839084

Spritpreise: Tanken war im Sommer teuer

Spritpreise: Tanken war im Sommer teuer

Die Preise für Diesel und Benzin sind in der Hauptreisezeit angestiegen. Einen Bezirk traf es besonders hart. Eine Analyse der AK-Konsumentenschützer zeigt, dass der Sommer Spuren im Geldbörsel der Autofahrer …

Salzburg empfängt Europas Staatschefs

Salzburg empfängt Europas Staatschefs

Es ist ein Treffen der Superlative: Die 28 EU-Staatschef kommen am 19. und 20. September in Salzburg zum EU-Gipfel zusammen. Wie sich Stadt und Land darauf vorbereiten, was der Gipfel für Salzburg und seine …

EU-Gipfel: Kampfjets kreisen um Salzburg

EU-Gipfel: Kampfjets kreisen um Salzburg

Lärm über Salzburg: Flugzeuge und Hubschrauber patrouillieren in einem 60-Kilometer-Radius über den beiden EU-Tagungsorten. Am Dienstag waren die Vorboten des EU-Gipfels deutlich hörbar: Eurofighter und …

Schlagzeilen