Chronik

Alkolenker startet Pkw vor den Augen von Polizisten

Vor den Augen von zwei Polizisten hat am Dienstagabend in Grödig ein schwer alkoholisierter Mann das Auto einer Bekannten gestartet.

Symbolbild. SN/APA/BARBARA GINDL
Symbolbild.

Nach nur wenigen Meter krachte der 42-Jährige dann frontal in ein neben den Beamten abgestelltes Fahrzeug. Ein Alkotest beim Lenker ergab einen Wert von 1,76 Promille. Der Führerschein wurde abgenommen. An beiden Autos entstand Sachschaden.

Quelle: APA

Aufgerufen am 21.07.2019 um 12:46 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/alkolenker-startet-pkw-vor-den-augen-von-polizisten-26860

Rettung aus steilem Gelände

Rettung aus steilem Gelände

Mehr als 40 Bergretter aus den Flachgauer Ortsstellen trainierten bei der jährlichen Sommerbezirksübung schwierige Bergungstechniken im Steinbruch in Grödig. Organisiert wurde die Übung von der Ortsstelle …

Polizei erwischt Autofahrer mit Cannabis

Polizei erwischt Autofahrer mit Cannabis

Bei der Kontrolle händigte der junge Salzburger den Beamten 15 Gramm Cannabisknospen, einen Crasher, einen angerauchten Joint und eine Suchtgiftwaage aus. Bei der Untersuchung wurde ihm die Fahrtüchtigkeit …

Schlagzeilen