Chronik

Alkolenker startet Pkw vor den Augen von Polizisten

Vor den Augen von zwei Polizisten hat am Dienstagabend in Grödig ein schwer alkoholisierter Mann das Auto einer Bekannten gestartet.

Symbolbild. SN/APA/BARBARA GINDL
Symbolbild.

Nach nur wenigen Meter krachte der 42-Jährige dann frontal in ein neben den Beamten abgestelltes Fahrzeug. Ein Alkotest beim Lenker ergab einen Wert von 1,76 Promille. Der Führerschein wurde abgenommen. An beiden Autos entstand Sachschaden.

Quelle: APA

Aufgerufen am 21.11.2018 um 06:54 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/alkolenker-startet-pkw-vor-den-augen-von-polizisten-26860

Hotelbau in Großgmain startet später

Hotelbau in Großgmain startet später

Der Projektentwickler spricht nun von 2019 als Baubeginn - was für Kritik sorgt. Im April hatte Projektentwickler Bruno Eidlinger den Baubeginn bei seinem Luxushotelprojekt mit 562 Betten (105 Hotelzimmer …

Schlagzeilen