Chronik

Alkolenkerin schlief mitten auf der Straße auf dem Lenkrad ein

Bei laufendem Motor legte eine stark alkoholisierte Frau (1,88 Promille) am Samstag im Bischofshofener Frühverkehr ein Nickerchen ein. Erst als Polizisten heftig an ihrem Auto rüttelten, wachte die 36-Jährige auf.

Symbolbild.  SN/APA (dpa/Symbolbild)/Jens Wolf
Symbolbild.

Ein Autofahrer verständigte kurz vor 7 Uhr die Polizei: Er habe auf der Pinzgauer Straße (B 311) bei Bischofshofen einen Pkw mitten auf dem rechten Fahrstreifen stehen gesehen. Auf dem Streckenabschnitt ist eine Geschwindigkeit bis 100 km/h erlaubt.

Die Polizei rückte aus, sicherte die Situation ab und brachten den Pkw aus der Gefahrenzone. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie einen Blick durch das Fenster des abgestellten Fahrzeugs warfen. Die Lenkerin schlief seelenruhig, ihr Kopf lag auf dem Lenkrad. Die Polizisten rüttelten heftig am Fahrzeug und klopften mehrmals an die Fensterscheibe, ehe die 36-Jährige sich bewegte und ihren Pkw aufsperrte. Die Alkolenkerin musste noch an Ort und Stelle ihren Führerschein abgeben. Sie wurde angezeigt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.07.2018 um 03:49 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/alkolenkerin-schlief-mitten-auf-der-strasse-auf-dem-lenkrad-ein-22356424

Weltcup der Skibergsteiger im Pongau

Weltcup der Skibergsteiger im Pongau

Jetzt ist es fix: In Bischofshofen und Mühlbach gibt es im kommenden Winter einen Weltcup-Bewerb. Die Freude seitens des Hochkönig-Erztrophy-Teams und des Skiclubs Bischofshofen ist groß: "Es gab ja viele …

Täter verübten mehrere Einbrüche im Gasteinertal

Täter verübten mehrere Einbrüche im Gasteinertal

Unbekannte räumten einen Wettautomaten in Bad Hofgastein aus. Eine Anzeige über einen Einbruch in eine Appartementwohnung in Bad Gastein legte die Spur zu einem weiteren Einbruch in eine Wohnung. Die Polizei …

Drei Lehrerinnen legen uns das Land zu Füßen

Drei Lehrerinnen legen uns das Land zu Füßen

Ein riesige Landkarte soll Volksschülern Salzburg in all seinen Facetten begreifbar machen. In der vierten Klasse Volksschule steht die Beschäftigung mit dem Heimatbundesland auf dem Lehrplan. Aber die …

Schlagzeilen