Chronik

Alle unter einem Dach: Ebenau geht mit dem Schaberhaus neue Wege

Eine Kindergartengruppe, die Bücherei sowie Wohnungen für Jung und Alt - all das soll im historischen Schaberhaus im Zentrum von Ebenau Platz finden. Alle Gruppen wurden in die Planung einbezogen.

Läuft alles nach Plan, wird das Schaberhaus im Ebenauer Ortszentrum in den nächsten Jahren zum Mehrgenerationenhaus umgebaut. Neben einer dringend benötigten zusätzlichen Kindergartengruppe soll auch die derzeit im Dachboden des Hauses der Begegnung untergebrachte Bücherei darin Platz finden. Dazu kommen neun barrierefreie Wohnungen - vier kleine Startwohnungen für junge Ebenauer, die erstmals in die eigenen vier Wände ziehen, dazu drei betreubare Wohnungen und zwei Einheiten, die je nach Bedarf für beide Zwecke genutzt werden können.

Ein Haus mit ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2022 um 10:24 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/alle-unter-einem-dach-ebenau-geht-mit-dem-schaberhaus-neue-wege-114067570