Chronik

Als die Kinderszene Räder bekam

Der Verein "Arbeitsgemeinschaft Aktion Spielbus" erhielt vor 40 Jahren seinen ersten Bus. Was damals noch an kreativer Kinderbetreuung entstand, dokumentiert eine Ausstellung.

Judith Barta brachte seinerzeit den Spielbus auf den Weg. Dieser Tage feiert sie ihren 80. Geburtstag.  SN/sw/Ricky Knoll
Judith Barta brachte seinerzeit den Spielbus auf den Weg. Dieser Tage feiert sie ihren 80. Geburtstag. 

Den Wert, künstlerische Fähigkeiten bei Kindern zu fördern, erkannte Judith Barta schon früh.

Die ausgebildete Konzertsängerin und Musikpädagogin setzte sich deshalb schon in den 1970er-Jahren für etwas ein, was heute gang und gäbe ist: die Kreativität bei Kindern ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.08.2019 um 07:21 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/als-die-kinderszene-raeder-bekam-73238881